Klassikerfahrt Münster

15.09.2019

Am Sonntag Mitte September nahm ich mit meinem FBL-Rickert von 1959 an der Klassikerausfahrt in Münster teil. Treffpunkt war der Bahnhof Münster Zentrum Nord. Maik führte uns nach Handorf, Telgte, Einen, Müssingen, Schmaler Kamp, Wolbeck, und zurück nach Münster-Nord. Wir legten nach 33 km eine Pause im Alten Backhaus in Einen ein. Die zweite Pause kam dann nach 61 km im Biergarten vom Landgasthof Pleister Mühle. Das Wetter war einfach zu gut um am Biergarten vorbei zu fahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach 70 km waren wir mit einem Schnitt von 19,25 km/h wieder am Bahnhof. Ich kam trotz 5 gerissener Speichen am Hinterrad und einer sich lösenden Kurbelkeilmutter ansonsten problemlos ins Ziel. Aber das sind bei einem 60 Jahre alten Rad durchaus normale Defekte.

 

Jennifer aka Sonne_Wolken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s