Strecke der Sölder Frühlings RTF

05.11.2016

Heute bin ich mal die Sölder Frühjahrs RTF nachgefahren. Von Aplerbeck ging es bei sehr bewölktem Himmel und nassen Straßen über Sölden, Asseln und Kurl nach Lünen. Dann über Oberaden und Bergkamen nach Rünthe. Wendepunkt war dann Bockum. Dann zurück durch Herringen (einen schönen Gruß an Mr. Sakura) , vorbei an Bönen und über Wickede zurück nach Aplerbeck. Mit An- und Abfahrt kam ich auf über 90 km. Der Schnitt auf der RTF-Strecke lag bei knapp 19 km/h, also wieder schneller als in den letzten Tagen. Aber richtig fit fühle ich mich immer noch nicht wieder.

Hier die Strecke:
https://www.komoot.de/tour/13399344/zoom


Bei der Frisur wären selbst die Beatles vor Neid erblasst.


Kurz vor Bockum dann doch noch etwas Sonne und leuchtende Herbstfarben.


Sonnenuntergang am Kraftwerk bei Herringen. Gut wenn nur die Sonne glüht.

Jennifer aka Sonne_Wolken

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s